So wird Pigmentflecken vorgebeugt


Geschafft: Ihre Pigmentflecken sind verschwunden! Damit das so bleibt, ist ein wirksamer Sonnenschutz zur Vorbeugung gegen Pigmentflecken mit wenigstens Lichtschutzfaktor 30 unverzichtbar, den Sie direkt morgens auftragen, plus UVA-Schutz (zu erkennen am UVA-Logo). Spezielle Antipigment-Cremes liefern diesen UVA-Schutz gleich mit; für viele Bleichcremes ist ein passgenauer Sonnenschutz erhältlich. Solariumsbesuche? Bei Pigmentflecken tabu.

Aufhellende Cremes oder Seren gegen Pigmentflecken einfach vorbeugend auftragen? Das funktioniert leider nicht – und ist auch nicht nötig, wo Gesicht, Hals, Dekolleté, Handrücken und Unterarme zuverlässig vor der Sonne geschützt sind. Tragen Sie Sonnenhut oder Kappe und bedecken Sie Dekolleté und Arme – vielleicht mit Ihrer luftigen Lieblingsbluse? Meiden Sie die hochstehende Sonne zwischen 11 und 15 Uhr und vergessen Sie Ihre Sonnenbrille mit UV-Schutz nicht. Ab in den Sommer!